Vor dem Hintergrund einer äußerst positiven wirtschaftlichen Entwicklungsdynamik und einer positiven Bevölkerungsentwicklung im Ausbildungsbereich des Studienseminars Oldenburg ist die Sicherung der Ausbildung junger Kolleginnen und Kollegen für die berufsbildenden Schulen in unserer Region von elementarer Bedeutung. Bezogen auf die Bildungsregion Weser-Ems bezieht sich das Einzugsgebiet des Studienseminars Oldenburg auf knapp 60% der an den berufsbildenden Schulen tätigen Lehrkräfte und Schülerinnen und Schüler (vgl. BBS Planung 2014). Die Beschäftigungsperspektiven in der Bildungsregion Weser-Ems sind, wie die von uns regelmäßig erhobenen Daten über den Verbleib unserer Absolventen belegen, ausgezeichnet.  

 

   
© Studienseminar Oldenburg für das Lehramt an Berufsbildenden Schulen