Das Fachseminar Sport geht in die Luft!

Im Dezember 2017 fand in der Sporthalle des BzTG die zweiteilige Aus-/Fortbildungsveranstaltung zum Trampolinspringen statt. Neben den Referendarinnen und Referendaren des Fachseminars Sport nutzten einige Kolleginnen und Kollegen diese Veranstaltung, um die erforderliche Qualifikation (Bestimmungen für den Schulsport 2011) für diese spannende Sportart zu erlangen.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wurden auf den Geräten Mini-, Doppelmini- und Tischtrampolin von den Fachleitern Josef Holstermann und Jens Beintken sowie dem Fachberater Heiko Gerdes ausgebildet.

Neben Sicherheitsmaßnahmen, Organisationsformen und theoretischen Grundlagen zur Methodik und Didaktik stand natürlich auch die Förderung der eigenen Bewegungskompetenz im Vordergrund. Die Sportlerinnen und Sportler wurden auf allen drei Geräten durch unterschiedliche Sprünge und Sprungvarianten gefordert. Der besondere Reiz und die größte Bewegungsfreude wurde besonders bei den unterschiedlichen Salti hervorgerufen.

Die Bewegungsanalyse und Fehlerkorrektur wurde durch den Einsatz von digitalen Medien und speziellen Analyse-Apps unterstützt.

 

 

 

 

 

   
© Studienseminar Oldenburg für das Lehramt an Berufsbildenden Schulen