Ziel der Arbeit im Fachseminar Versicherungen

Das Ziel der Ausbildung besteht in der gemeinsamen Entwicklung einer umfassenden Unterrichtsfähigkeit in Versicherungsfachklassen. Dabei wird auf die Befähigungen und Bedürfnisse der Teilnehmerinnen und Teilnehmer besonderer Wert gelegt.

 

Seminardidaktische Grundsätze

Während der Ausbildung sollen zwei Elemente miteinander in Einklang gebracht werden: Teilnehmer- und Curriculumorientierung. Im Rahmen der Teilnehmerorientierung stehen die Bedürfnisse, Fragen und Anregungen der Referendare im Vordergrund, so dass immer die aktuell brennenden Themen angesprochen und geklärt werden können. Im Rahmen der Curriculumorientierung sollen Themen angesprochen werden, die systematisch in Aspekte des Unterrichtens in Versicherungsfachklassen einführen. Darüber hinaus soll im Kontakt zur lokalen Versicherungswirtschaft, dem Berufsbildungswerk der Oldenburger Versicherungswirtschaft sowie dem Prüfungsausschuss VK an der IHK Oldenburg ein intensiver Einblick in die betriebliche Ausbildungspraxis vor Ort gewährleistet werden.

 

Inhalte des Fachseminars Versicherungen

  • Die duale Ausbildung / Lernortkooperation
  • Aktuelle Tendenzen in der Ausbildung
  • Übergeordnete Themen zur Versicherungswirtschaft:
    • Grundlagen des Versicherungswesens
    • Organisation und Beaufsichtigung
    • Rechtsgrundlagen
    • Verbraucherschutz
    • Mit- und Rückversicherung
       
  • Besonderheiten der einzelnen Versicherungssparten unter didaktischen Gesichtspunkten:
    • Sachversicherungen
    • Personenversicherungen
    • Vermögensversicherungen
    • Finanzdienstleistungsprodukte
  • Kundenberatungsgespräche
    • Kommunikationsgrundlagen
    • Aufbau und Ablauf eines Beratungsgespräches
    • Aufbau und Anwendung eines Beobachtungsbogens
       
  • Besonderheiten des Rechnungswesens von Versicherungsunternehmen:
    • Die Agenturbuchführung
    • Besonderheiten im Rahmen der Bilanz und GuV von Versicherungsdirektionen
    • Kostenrechnung in der Agentur
    • Controlling im Versicherungsunternehmen
       
  • Lernfeldkonzeption
  • Praxis der Abschlussprüfung
  • Arbeiten mit Modellunternehmen
  • Erweiterung der Methodenkompetenz
 
Ausbildungsschulen

BBS I Emden

http://www.bbs1emden.de/

BBS Wechloy Oldenburg

http://www.bbs-wechloy.de/cms/index.php?nav=home

 

 

 

   
© Studienseminar Oldenburg für das Lehramt an Berufsbildenden Schulen