Das (fast vollständige) Seminarkollegium 2019
Seminarinterne Fortbildung in der HÖB Papenburg
Raum 601
Dies ist unser größter Unterrichtsraum!
Die PS-Gruppe 0420!
November 2018 - April 2020
Die Dachterrasse im 6. Stock
Die Dachterrasse des Studienseminars
Die PS-Gruppe 0419
November 2017 - April 2019
Der Gesundheitstag im Seminar
Ich passe auf mich auf!
Unsere PS-Gruppe 1019!
Mai 2018 - November 2019
Boßeln oder eher Winterspaziergang?
Egal, jedenfalls nicht "Entwurf schreiben"! :-))
Das mobile Lernen nimmt einen immer größeren Stellenwert in der Seminarausbildung ein
Berechtigterweise :-)
Und das sind die 0420 QQs :-)
Zusammen passen sie nicht mehr auf ein Bild :-0
Kompaktseminar Szenisches Spiel
Warm-ups, Standbilder, Rollenspiele u.v.m.

Jens Beintken (FL Sport) bei der Leichtathletik Weltmeisterschaft der Senioren

Vom 24.03 – 31.03. ging Jens Beintken bei der Hallen-WM der Senioren im polnischen Torun in den Disziplinen Weitsprung, 60m Sprint und 60m Hürdensprint für Deutschland an den Start. Im Weitsprungfinale des ersten Wettkampftages waren alle Sprünge über 6 Meter. Beim vierten Sprung wurden 6,27 Meter gemessen, was Saisonbestleistung und Platz 5 bedeutete. Am Tag danach standen die 60 m auf dem Programm. Jens lief mit 7,60 Sek. ins Ziel – so schnell wie schon seit 2 Jahren nicht mehr und nahe an seiner Bestzeit. Nach ein paar Tagen Ruhe war der 60 m Hürdenlauf der letzte geplante Wettkampf. Im 1. von 2. Halbfinalläufen legte er einen sehr schnellen Lauf hin und erreichte als Vierter in 8,77 Sek das Ziel. Dies bedeutete eine Steigerung der persönlichen Bestleistung um ganze 0,32 Sekunden und den Einzug ins Finale! Im Endlauf kam er mit 8,88 Sekunden nah an seine neue Bestzeit und konnte den 6. Platz behaupten. Neben den sportlichen Eindrücken waren die Begegnungen mit den Athleten aus der ganzen Welt ein unvergessliches Erlebnis.

   
© Studienseminar Oldenburg für das Lehramt an Berufsbildenden Schulen